Uhrzeit

Meridianerland - Wissenschaft und Menschheit

mein ganzer Stolz, - der Computerraum

im Keller

---------------------------------------------------------------------

                                                                        ebenso

---------------------------------------------------------------------

mein schönstes Hobby

------------------------------------------------------------

Sommerhobby, Motorroller

----------------------------------------------------------------------------------

 

                                                                         meine Musik

 

                                                     auf Bild klicken zum Vergrößern

                                         in der Petersklause

                            obige  Bilder, gegen Ende meiner Spielzeit

meine erste "Quetschn"     gekauft in München bei der Bundeswehr für damals 250 DM  

dann meine erste Quetschn -Orgel     wieder später                     2 Mann "die Ricky      

         mein Sohn kam dazu            Weihnachtsfeier b.d.Funkern           meine Azubi

           damals wars                     noch jung und dumm           noch eine alte Echolettebox

        beim Aufbauen                        bei e.Hochzeit       Kinderfasching im Schaumbergersaal

                                                      ganz am Anfang

                                            mein Sohn spielt mit

                in der  Petersklause                         meine erste Farfisaorgel

           Gartenfest in Konnersreuth               Dackel Nancy hört sich unsere

                                                                          aufgenommene Musik per

                                                                                   Kopfhörer an

                                                                  **********************************

 

       meine Uhren stelle ich selbst her

 

 

 

 

Drechseln war eines meiner schönsten Hobbys,ob ich Uhren,Weihnachtskrippen  oder Spinräder gebaut habe.Leider mußte meine kleine Werkstatt im Keller den Öltanks weichen,als die neue Heizung eingebaut wurde.Holz in seinen verschiedenen Arten hat  mich immer schon fasziniert.Es ist ein Werkstoff,der einfach lebt.ich habe damals viele Spinräder und Uhren hergestellt und verkauft, die drei Objekte links sind mir geblieben,als Andenken sozusagen.

                                                                  **********************************

                                                          ich gehe gerne Pilze sammeln

                                                                es war im Jahr 2004

                                                           ******************************************

meine große Leidenschaft ist auch das Filmen und Fotografieren